CDA
17.10.2017 18:00
CDA und FU besuchen Zentrum für sexuelle Gesundheit (WiR) in Bochum
Das Zentrum für sexuelle Gesundheit und Medizin - Walk In Ruhr (WIR) - informiert über seine Arbeit
Vorstände der CDA und FU

Das WIR – Versorgung aus einer Hand und unter einem Dach

Das Walk In Ruhr (WIR) ist das Zentrum für sexuelle Gesundheit und Medizin, das risikoorientierte, präventive und bedarfsgerechte Versorgung anbietet. Ihre Stärke findet das WIR in der Vernetzung bereits bestehender Institute und konzentriert die Beratungen an einem Ort, um patientengerechte Angebote schnell, transparent und auf kurzem Wege zu ermöglichen: Aus der Interdisziplinären Immunologischer Ambulanz – Zentrum Sexuelle Gesundheit und Medizin des Katholisches Klinikum Bochum, der Aidshilfe Bochum, dem Gesundheitsamt Bochum, pro familia, Madonna und der Rosa Strippe ist ein Verbund starker Partner entstanden. 

Die CDA und FU besuchten das WIR Zentrum in Bochum und lernten die auf drei Säulen basierenden Arbeitsschwerpunkte des Zentrums kennen: Prävention, Diagnostik, Therapie. Im Anschluss an die Einführung besichtigten die Teilnehmer das Institut, das ohne die vielen Ehrenamtler die täglich anfallenden Herausforderungen nicht stemmen könnte. Trotz der doch sehr knappen Ressourcen leistet das WIR beachtliches: Im Schnitt werden pro Quartal 2000 Patienten und Ratsuchende betreut.
Mit der starken Vernetzung und der Möglichkeit anonymer Kontaktaufnahme senkt das WIR spürbar die Hemmschwelle vieler Betroffener und ermöglicht damit eine effiziente Beratung und Behandlung, auch der Partner der Ratsuchenden. 

Zurück

Weitere Beiträge

17.10.2017
Das Zentrum für sexuelle Gesundheit und Medizin - Walk In Ruhr (WIR) - informiert über seine Arbeit
22.09.2017
Europaabgeordneter Dennis Radtke, MdEP zu den Fusionsplänen von ThyssenKrupp mit Tata-Steel
28.02.2016
Gründung im Kolpinghaus in Herne
26.02.2016
Stellvertretende CDA Kreisvorsitzende wurde in Düsseldorf zur neuen Landesvorsitzenden der CDA Frauen gewählt.
01.05.2015
CDA Stand vor dem Bochumer Rathaus gut besucht
20.04.2015
Die Bochumerin Daniela Arndt als Schriftführerin in den Bundesvorstand der CDA Frauen AG gewählt.
27.03.2015
CDA Kreisvorsitzender Arne Lindemann löst Dr. Sabine Graf, DGB, als Landesvorsitzender DGB-AG ab