EAK
10.08.2015 16:56
EAK-Wanderung am 08.08.2015

Auch in diesem Jahr lud der evangelische Arbeitskreis (EAK) zu einer Wanderung ein. Wanderführer war – wie auch schon in den vergangenen Jahren Herr Prof. Dr. Hans-Chr. Müller.
Ausgangspunkt war Die Lago-Therme am Gysenberg in Herne. Die Wanderstrecke führte durch das alte und neue Herne-Sodingen. Besonders sehenswert war die Akademie Mont-Cenis. Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Mont-Cenis ist eine neue Welt entstanden. Das als Fortbildungsstätte genutzte Gebäude ist umhüllt von einer gläsernen Hülle, die ein mediterranes Klima erzeugt.
Mittagseinkehr und Kaffeepause hatten die 11 km lange Strecke äußerst angenehm gegliedert. Alle Beteiligten sowie die EAK-Kreisvorsitzende Elke Janura meinten am Schluss: „Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!“

Zurück