EAK
08.04.2018 13:34
Synagoge Bochum
Dr. Sascha Dewender, Dr. Michael Rosenkranz, Elke Janura und der EAK Landesvorsitzende Henning Aretz mit den Besuchern

Am 5. April 208 besuchte der evangelische Arbeitskreis der CDU die Bochumer Synagoge, die im letzten Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiern konnte.

 

Herr Doktor Michael Rosenkranz - Mitglied des Vorstandes der jüdischen Gemeinde - führte die Gruppe durch die Synagoge und erzählte interessant und kurzweilig aus dem Leben der Juden gestern und heute.

"Gerade in Zeiten zunehmenden Antisemitismusses ist uns der Kontakt und die Solidarität mit der jüdischen Gemeinde wichtig", so die Vorsitzende Elke Janura.

Zurück