CDU Ratsfraktion- Mitteilungen
14.06.2017 15:18
Bochum verkauft weitere 2,2 Mio. RWE-Aktien
Fraktionsvorsitzender Christian Haardt

Christian Haardt, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bochum und Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke zum Verkauf weiterer 2,2 Millionen RWE-Aktien:

„Natürlich begrüßt die CDU-Fraktion, dass es gelungen ist, die zweiten 2,2 Mio. RWE–Aktien zu einem Kurs von knapp 20 Euro zu veräußern. Damit haben wir einen Buchgewinn erzielen können, von dem man lange Zeit nicht ausgehen konnte. Allerdings muss man diesem „Gewinn“ von 21 Mio. Euro auch immer den bereits realisierten Verlust gegenüber stellen. Die Stadtwerke haben insgesamt aufgrund des Kursverfalls der RWE-Aktie den Buchwert um über 180 Mio. Euro  nach unten korrigieren müssen!

Wäre der Rat der Stadt Bochum bereits vor Jahren der CDU-Forderung gefolgt und hätte sich rechtzeitig von den RWE-Aktien, die ursprünglich mal einen Wert von über 90 Euro hatte, hätte die Stadt Bochum einen Verkaufserlös von über 590 Mio. Euro erzielen können. Leider ist die Koalition unserem Antrag nicht gefolgt. Jetzt geht es nur noch um Schadensbegrenzung.“

Zurück