CDU Ratsfraktion- Mitteilungen
08.11.2017 13:55
Vereinsleben in den Stadtteilen weiter ermöglichen und erhalten
Roland Mitschke, stellv. Fraktionsvorsitzender

„Mit den neuen Planungen für das Schulzentrum Nord in Gerthe ergibt sich die Möglichkeit und aus Sicht der CDU sogar die Pflicht für die örtlichen Vereine einen Veranstaltungsraum mit einzuplanen“, begründet Roland Mitschke, stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzender und örtliches Ratsmitglied einen CDU-Ergänzungsantrag zur Auslobung des Wettbewerbs für das Schulzentrum Nord.

Nach dem Schließen vieler Gaststätten mit einem Saal, in dem größere Vereinsaktivitäten möglich waren, stehen viele Vereine in den Stadtteilen vor Problemen, wenn sie einen bezahlbaren Raum für 200 bis 300 Personen suchen.

Aus diesem Grund hat die CDU bei der (nichtöffentlichen) Auslobung des Wettbewerbs für den Um- und Neubau des Schulzentrums Gerthe beantragt, einen Veranstaltungsraum für 200 bis 300 Personen mit in den Planungen zu berücksichtigen.

„Dass man insgesamt über die finanziellen Belastungen der Vereine bei der Nut-zung von städtischen Räumlichkeiten noch reden muss, steht zu einem späteren Zeitpunkt noch an“, so Angelika Dümenil, Mitglied im Ausschuss für Planung und Grundstücke.

„Wir freuen uns, dass die Koalition unsere Auffassung in dieser Sache teilt“, so Roland Mitschke.

Zurück