CDU Bochum - Mitteilungen
26.06.2017 14:39
Kondolenzbuch für Dr. Helmut Kohl liegt ab dem 28. Juni in der CDU-Fraktionsgeschäftsstelle aus
Dr. Helmut Kohl

Anlässlich des Todes des ehemaligen CDU Vorsitzenden, den Kanzler der Einheit und europäischen Wegbereiter Dr. Helmut Kohl hat die CDU-Kreispartei ein Kondolenzbuch ausgelegt, um allen Bochumerinnen und Bochumern die Möglichkeit zu geben, Abschied zu nehmen. Viele Menschen haben bereits davon Gebrauch gemacht.

Von Mittwoch bis Freitag wird dieses Kondolenzbuch nun von Wattenscheid in die Bochumer Innenstadt wechseln. In den Räumen der CDU-Ratsfraktion besteht dann die Möglichkeit Mittwoch und Donnerstag von 09:00 - 17:00 Uhr und Freitag von 09:00 - 13:00 Uhr zur Eintragung.

Zurück

Weitere Beiträge

21.10.2017
Ehemaliger Landtags- und Europaabgeordneter im Alter von 69 Jahren verstorben
13.10.2017
Änderungen am 23. und 30. Oktober
12.10.2017
Europaabgeordneter Dennis Radtke lädt Jugendliche aus dem Ruhrgebiet zum Europäischen Jugendevent (#EYE2018)
20.09.2017
„Vorrangiges Ziel muss es sein, Industriearbeitsplätze in unserer Region zu sichern!“
20.09.2017
„Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben“
04.08.2017
Radtke rückt für Herbert Reul nach
12.07.2017
Ehrenamtspreis wird auch in diesem Jahr wieder vergeben
06.07.2017
Vorsitzender der CDU Eppendorf im Alter von 80 Jahren verstorben