Ausschuss für Kultur und Tourismus

Der Ausschuss für Kultur besteht aus 15 stimmberechtigten Mitglieder und Sachkundigen Einwohnern (ohne Stimmrecht).
 
Dem Ausschuss wird die Entscheidung in folgenden Angelegenheiten übertragen:
  • Kulturelle Belange mit Ausnahme des Bereichs der Erwachsenenbildung
  • Standort, Errichtung und Sanierung kultureller Einrichtungen
  • Gewährung von Zuschüssen an Kultureinrichtungen ab 5.000 EUR
  • Städtische Kulturgroßveranstaltungen
  • Kulturpreise der Stadt
  • Tourismusangelegenheiten

Der Ausschuss ist insbesondere in nachstehenden Angelegenheiten vorberatend zu beteiligen:
  • Eintrittsentgelte städtischer Kultureinrichtungen
  • Wirtschaftsplan und Jahresabschluss des Schauspielhauses
  • Regionale und interkommunale Kooperationen im Kulturbereich
  • Kultur- und Kreativwirtschaft
  • Förderung der Erinnerungskultur
  • Konzeptionelle Entscheidungen „Haus des Wissens“
  • Konzeptionelle Entscheidungen im Bereich Bibliotheken, auch in Stadtteilen
ALLE |
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Stellvertreter/in
Erika Stahl
Sachkundige Bürgerin
Nach oben