Die Sternsinger statteten dem Europa-Büro von Dennis Radtke einen Besuch ab
Die Sternsinger statteten dem Europa-Büro von Dennis Radtke einen Besuch ab
10.01.2020

CDU-Europaabgeordneter Dennis Radtke empfing Sternsinger

 

In diesen Tagen sind vielerorts wieder die Sternsinger unterwegs. Auch der CDU-Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke MdEP (CDU), empfing eine Gruppe von Sternsingern aus der Gemeinde St. Johannes in Bochum-Wattenscheid-Leithe mit Gemeindereferentin Anke Wolf und einigen Begleitern in seinem Europa-Büro Ruhrgebiet in Wattenscheid. Die Sternsinger brachten auch für das Abgeordnetenbüro ihren traditionellen Haussegen. Die aktuelle Sternsingeraktion 2020 stellt das Thema Frieden am Beispiel des Libanon in den Mittelpunkt. Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt. Die „königlichen“ Besucher berichteten Radtke ausführlich über ihr Engagement und den guten Zweck der Sternsingeraktion und der Abgeordnete berichtete anschließend über seine Tätigkeit im Europäischen Parlament. Der CDU-Politiker dankte den Kindern für ihr wichtiges ehrenamtliches Engagement und ihren Segen und übergab natürlich auch eine Spende für die Aktion sowie jedem Gast ein kleines Geschenk.

Nach oben