CDU Ratsfraktion- Mitteilungen
15.02.2018 11:28
Bochums Absturz beim Städteranking 2018
Marcus Stawars, stellv. Fraktionsvorsitzender

Bochum stürzt im FOCUS-MONEY-Städteranking auf den vorletzten Platz und landet in diesem Jahr auf Platz 380!

„Im letzten Jahr landete Bochum im Städtevergleich noch auf Platz 313 von 381. Eine Platzierung, die ebenfalls völlig inakzeptabel war“, so Marcus Stawars, stellver-tretender Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion: „Der Oberbürgermeister hat vollmundig Maßnahmen, wie „Deutschlands schnellste Stadt“ oder die Bochum Strategie angekündigt. Die scheinen aber nicht wirklich wirksam zu sein.“

Marcus Stawars hat in der letzten Ratssitzung eine entsprechende Anfrage an den Oberbürgermeister gerichtet. Er möchte u.a. wissen, welche Erklärungen der Oberbürgermeister für diesen Absturz auf den vorletzten Platz hat und wie er die Au-ßenwirkung eines solchen Städterankings für Bochum beurteilt. Außerdem fragt Marcus Stawars nach den Zielen, die sich der Oberbürgermeister gesetzt hat, um Bochum im Wettbewerb der Städte nach vorne zu bringen.

Der FOCUS-MONEY Landkreistest vergleicht die Wirtschaftskraft der Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland anhand folgender Kriterien:
•    Entwicklung von Arbeitslosenquote im Jahresdurchschnitt, bezogen auf alle Erwerbspersonen
•    verfügbares Einkommen privater Haushalte je Einwohner
•    Wachstum des Bruttoinlandsprodukts in jeweiligen Preisen zum Vorjahr
•    Veränderung der Erwerbstätigenzahl zum Vorjahr
•    Bruttowertschöpfung in jeweiligen Preisen je Erwerbstätigen
•    Investitionen im verarbeitenden Gewerbe je Beschäftigten
•    Veränderung der Bevölkerungszahl zum Vorjahr

Zurück