OV Altenbochum: Besuch Haus der Geschichte in Bonn

21.07.2018

Bonn

Der CDU-Ortsverband Altenbochum besucht am 21. Juli 2018 das Haus der Geschichte in der Bundesstadt Bonn.

Anschaulich dokumentiert das Haus in unserer ehemaligen Hauptstadt am Rhein die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

Neben der Dauerausstellung „Unsere Geschichte, Deutschland seit 1945“ bietet das Haus der Geschichte im Moment auch die Wechselausstellungen „Relikte des kalten Krieges“ und „Deutsche Mythen seit 1945“ an.

Der Eintritt zum Museum und allen Ausstellungen ist kostenlos.

Auch dieses Mal wollen wir gemeinsam mit Fahrgemeinschaften anreisen. Treffpunkt zur Abfahrt ist um 9.00 Uhr auf dem Friemannplatz in Altenbochum.

Sofern wir eine entsprechende Mindestteilnehmerzahl erreichen, ist beim Haus der Geschichte um eine eigene Führung geplant, anderenfalls erkunden wir das Museum und/oder die Ausstellungen auf eigene Faust. 

Natürlich sind interessierte Altenbochumer/innen und Freunde der CDU ebenfalls eingeladen, sich uns anzuschließen.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich:

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich möglichst zeitnah, spätestens jedoch bis zum 12. Juli 2018 bei David Schary, telefonisch unter 02327-3981, mobil unter 0177-3338201 oder per E-Mail an david.schary@cdu-bochum.de an.

Zurück