loading
  • CDU regt an, über das bestehende Hunderverbot auf Wochenmärkten zu informieren
  • CDU-Kreisverband und CDU-Ratsfraktion gratulieren Bürgermeisterin Erika Stahl zum 70. Geburtstag
  • CDU befürwortet eine Dachbegrünung im Innenstadtbereich und dringt auf ein Förderprogramm
  • Vielversprechender Anfang
  • Bochum muss sauberer werden - CDU will es nicht bei Grundsätzlichem belassen
  • CDU: Alle 7,5 Minuten mit der 306 nach Wanne-Eickel Hbf
  • Schwimmbrücke: Winteröffnung abgelehnt
  • Sperrung einer Unterführung - Brückenerhaltung hinkt hinterher
  • CDU Bochum lobt den 22. CDU-Bürgerpreis aus
  • 91. Kreisparteitag der CDU Bochum
  • CDU Bochum bei Landesparteitag in Bielefeld mit dabei
  • Radtke von CDU-Mitgliedern erneut für Europa nominiert
  • Der 21. CDU-Bürgerpreis geht an die Stiftung Auszeit
  • Sperrung der Schwimmbrücke
  • CDU Kreisvorstand zu verkaufsoffenen Sonntagen
  • Europaabgeordneter Dennis Radtke plant „EUSommer-Tour 2018“ durchs Ruhrgebiet
  • 40. Dienstjubiläum von Barbara Adamek-Schwarz
  • Clemens Kreuzer feiert seinen 80. Geburtstag
  • Rede des umweltpolitischen Sprechers der CDU-Fraktion, Karl-Heinz Christoph, zu den Gebührensatzungen
  • Rede des Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bochum anlässlich der Verabschiedung des Haushalts 2018/2019
  • CDU bietet Koalition gemeinsamen Etat-Antrag für ein neues Hallenfreibad in Höntrop an
  • Hängepartie für ISEK in Hamme
  • Ausmaß von Unterrichtsausfall in Bochum
  • CDU regt an, über das bestehende Hunderverbot auf Wochenmärkten zu informieren

    Im Umweltausschuss der letzten Woche hat die CDU-Ratsfraktion die Verwaltung aufgefordert, ein Informationsblatt über das bestehende Hundeverbot auf Wochenmärkten den anstehenden Hundesteuerbescheiden beizufügen. Die Verwaltung hat zugesagt, die Hundehalter zu informieren und zu sensibilisieren.

    Der Hintergrund dieser Bitte war, dass auf den Bochumer Wochenmärkten immer öfter mitgeführte Hunde trotz eines bestehenden „Hundeverbotes“ zu beobachten sind. Die Marktbesucher...

  • CDU-Kreisverband und CDU-Ratsfraktion gratulieren Bürgermeisterin Erika Stahl zum 70. Geburtstag

    Bürgermeisterin Erika Stahl feiert am Samstag, den 10.November 2018 ihren 70. Geburtstag. Der CDU Kreisverband Bochum und die Bochumer Ratsfraktion gratulieren ihr hierzu herzlich.

    Erika Stahl wurde am 10.11.1948 in Peißenberg in Bayern geboren. Als 10jährige kam sie mit ihrer Familie nach Bochum, wo sie als erstes die Borgholzschule, der sie heute noch sehr verbunden ist, und dann die Hildegardis Schule besuchte.

    Erika Stahl ist seit dem 1. Januar 1971 Mitglied der CDU...

  • CDU befürwortet eine Dachbegrünung im Innenstadtbereich und dringt auf ein Förderprogramm

    In der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Sicherheit und Ordnung am 08.11.2018 findet eine Vorberatung zum Thema „Grüne Dächer für Bochum“ statt. Nach einer Vorlage der Verwaltung soll in Gebieten mit hoher Hitzebelastung künftig eine Dachbegrünung bei Flachdächern und flachgeneigten Dächern zwingend vorgeschrieben werden. Alle neu aufzustellende und bestehende Bebauungspläne sollen diese Festsetzungen erhalten.

    Die CDU wird zu dieser Beschlussvorlage einen...

  • Vielversprechender Anfang

    „Ein vielversprechender Anfang“, so bezeichnet Lothar Gräfingholt, Kulturpolitischer Sprecher der CDU Fraktion, die Premiere der „Jüdin von Toledo“, die erste Aufführung von Johan Simons am Bochumer Schauspielhaus.

    „Simons hat gezeigt, dass er Stadttheater kann. Er ist eine Bereicherung für die Metropole Ruhr. Gut, dass wir ihn hier im Ruhrgebiet halten konnten“, so Gräfingholt weiter.

    Der Abend zeigt eindrucksvoll wie man eine Romanvorlage auf die Bühne...

  • Bochum muss sauberer werden - CDU will es nicht bei Grundsätzlichem belassen

    Bochum muss sauberer werden. Diese - eigentlich nicht neue - Erkenntnis hat nun auch der Oberbürgermeister aus den Bürgerkonferenzen im Zuge der Bochum Strategie gewonnen. Jetzt soll dies mit dem neuen Etikett  „Kernaktivität StadtRaumPflege“ auf den Weg gebracht werden.

    „Für diese Erkenntnis hätte es keiner Bürgerbeteiligung bedurft“, stellt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion Roland Mitschke fest: „Wer mit offenen Augen durch unsere Stadt geht,...

  • CDU: Alle 7,5 Minuten mit der 306 nach Wanne-Eickel Hbf

    "Erstaunt habe ich im Verwaltungsrat des VRR einen Förderantrag der BoGeStra zur Kenntnis genommen, mit dem ein Gleiswechsel an der Stadtgrenze zwischen Bochum-Hofstede und Herne-Wanne-Eickel ermöglicht werden soll", berichtet CDU-Ratsmitglied Dirk Schmidt. "Dieser Antrag wurde vom Verwaltungsrat mit den Stimmen aller Fraktionen zunächst einmal zurückgestellt. Entschieden werden soll er jetzt in der Dezembersitzung des VRR. Die BoGeStra soll als Antragsteller erst einmal weitere Fakten...

  • Schwimmbrücke: Winteröffnung abgelehnt

    "Eine Öffnung der Schwimmbrücke über die Wintermonate hinweg wird es nicht geben. Mit den Stimmen von SPD und Grünen hat der Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität der Stadt Bochum eine Prüfung des Verkehrskonzeptes der Bürgerinitiative abgelehnt", berichtet Ratsmitglied Dirk Schmidt (CDU). Die CDU hat beantragt, das von der Bürgerinitiative "Pontonbrücke" erstellte Konzept namens "Verkehrskonzept Phase II" zumindest zu prüfen. Allein schon das fand keine Mehrheit. Das Konzept...

  • Sperrung einer Unterführung - Brückenerhaltung hinkt hinterher

    Die Unterführung an der Universitätsstraße/ Schattbachstraße musste gesperrt werden, weil nicht ausgeschlossen werden kann, dass Betonteile herabstürzen können „Glücklicherweise hat eine turnusmäßige Überprüfung der Brücke stattgefunden, so dass die Gefahr jetzt rechtzeitig erkannt wurde“, stellt Dr. Stefan Jox, Sprecher der CDU-Fraktion im Rechnungsprüfungsausschuss, fest. „Generell hinkt die Brückenbauwerkserhaltung aufgrund von Personalengpässe hinterher“, zieht Dr....

  • CDU Bochum lobt den 22. CDU-Bürgerpreis aus

    Der CDU Kreisverband Bochum vergibt auch im Jahre 2018 seinen "CDU-Bürgerpreis". Mit dieser Auszeichnung will er das besondere Engagement von Gruppen, Organisationen, Verbänden und Einzelpersonen für die Stadt Bochum und ihre Bürger/innen ehren. Der Preis ist mit 1.000,00 € dotiert und wird während eines Empfangs übergeben. Vorschlagsberechtigt sind alle Bochumer/innen sowie Verbände und Organisationen mit Aktivitäten im Stadtgebiet. Die Vorschläge müssen bis zum...

  • 91. Kreisparteitag der CDU Bochum

    Am vergangenen Samstag versammelten sich rund 150 Delegierte der Bochumer CDU im Erich-Brühmann-Haus in Bochum-Werne, um einen neuen Kreisvorstand zu wählen. Der bisherige Kreisvorsitzende, Christian Haardt, wurde mit einer großen Mehrheit von 82% wiedergewählt und startet mit diesem Ergebnis stark in seine vierte Amtszeit an der Spitze der der Bochumer CDU. Als stellvertretende Vorsitzende sind Gabriele Meckelburg und Hans Balbach wiedergewählt worden. Der frühere Kreisschatzmeister...

  • CDU Bochum bei Landesparteitag in Bielefeld mit dabei

    Mit insgesamt acht Delegierten war der Bochumer CDU-Kreisverband beim Landesparteitag der nordrhein-westfälischen CDU in Bielefeld vertreten. Ein Jahr nach dem Regierungswechsel konnte NRW-Ministerpräsident und CDU-Landesvorsitzender Armin Laschet MdL eine positive Bilanz der Regierungsarbeit ziehen. Der CDU-Kreis- und Ratsfraktionsvorsitzende Christian Haardt: „In vielen Bereichen hat die Nordrhein-Westfalen Koalition unser Land in den vergangenen 11 Monaten endlich voran gebracht.“...

  • Radtke von CDU-Mitgliedern erneut für Europa nominiert

    Einstimmig wählten die Mitglieder der CDU Bochum bei ihrer Kreismitgliederversammlung am Samstag, den 21. April, ihren Europaabgeordneten Dennis Radtke erneut zum Kandidaten für das Europäische Parlament. In der Aula des Neuen Gymnasiums Bochum in Wiemelhausen trafen sich über 100 CDU-Parteimitglieder, um sich bereits auf die Europawahlen am 26. Mai 2019 vorzubereiten. Neben den Wahlen der Delegierten- und...

  • Der 21. CDU-Bürgerpreis geht an die Stiftung Auszeit

    Die Verleihung des Bürgerpreises ist in der Bochumer CDU zu einer festen Tradition geworden. In diesem Jahr wurde er zum 21. Mal verliehen.  Die  CDU - Bochum  zeichnet mit dem CDU-Bürgerpreis herausragend geleistetes, ehrenamtliches Engagement aus. ...

  • Sperrung der Schwimmbrücke

    Bestürzt und überrascht hat die CDU-Fraktion gestern die endgültige Sperrung der Schwimmbrücke zur Kenntnis genommen. Ohne Vorankündigung wurden die Fraktionen über die Sperrung informiert. Am 31.01.2018 sollte die Bezirksvertretung mündliche Informationen zur Pontonbrücke erhalten. Die Mitteilung wurde von der Tagesordnung genommen. Zu diesem Zeitpunkt muss die brisante Situation bekannt gewesen sein. Hier hätte die Verwaltung aus Sicht der CDU-Fraktion die Öffentlichkeit über...

  • CDU Kreisvorstand zu verkaufsoffenen Sonntagen

    Der Kreisvorstand der CDU Bochum bedauert, dass es voraussichtlich keine verkaufsoffenen Sonntage zur Gertrudiskirmes, zum Wattenscheider Stadtfest und zum Maiabendfest geben wird. Schuld daran ist die Weigerung der alten rot-grünen Landesregierung, die Bedingungen für verkaufsoffene Sonntage rechtssicher zu regeln. Die CDU Bochum begrüßt die Initiative der NRW-Koalition unter Ministerpräsident Armin Laschet, hier zügig eine Lösung im Interesse der Bürger und Vereine...

  • Europaabgeordneter Dennis Radtke plant „EUSommer-Tour 2018“ durchs Ruhrgebiet

    Der Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke (CDU/EVP), wird die kommenden Sommermonate 2018 dazu nutzen, um den Kontakt zwischen Bürgerinnen und Bürgern des Ruhrgebiets und ihrem Abgeordneten weiter zu intensivieren.  Während der parlamentarischen Sommerpause wird er die sitzungsfreie Zeit wahrnehmen, um sich noch umfassender in den Kreisen und Städten des Ruhrgebiets in die Anliegen, Bedürfnisse und Probleme vor Ort einzuarbeiten. „Denn...

  • 40. Dienstjubiläum von Barbara Adamek-Schwarz

    Der CDU Kreisverband Bochum gratuliert Barbara Ademek-Schwarz herzlich zum 40. Dienstjubiläum in der Kreisgeschäftsstelle der CDU Bochum. Im Namen des Kreisverbandes, aber auch persönlich, dankte der Kreisvorsitzende Christian Haardt, im Rahmen eines Empfangs in der Kreisgeschäftsstelle im Josef-Hermann-Dufhues-Haus für die jahrelange Treue und zu zuverlässige Arbeit für die CDU. Über den Tag verteilt kamen zahlreiche Vertreter der Bochumer Orts- und Stadtbezirksverbände,...

  • Clemens Kreuzer feiert seinen 80. Geburtstag

    Der CDU Kreisverband Bochum und die CDU Fraktion im Rat der Stadt Bochum gratulieren Clemens Kreuzer herzlich zur Vollendung seines 80. Lebensjahres! Clemens Kreuzer ist bereits seit 1959 Mitglied der CDU und war in seiner langjährigen Mitgliedschaft in verschiedenen Funktionen für den Kreisverband aktiv. Unter anderem gehörte er zwischen 1970 und 1997 dem Kreisvorstand der CDU Bochum an, in dem er von 1970 bis 1973 und 1991 bis 1997 das Amt des stellvertretenden Kreisvorsitzenden...

  • Rede des umweltpolitischen Sprechers der CDU-Fraktion, Karl-Heinz Christoph, zu den Gebührensatzungen

    Hier können Sie die Rede des umweltpolitischen Sprechers der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bochum, Karl-Heinz Christoph, anlässlich der Verabschiedung verschiedener Gebühren für die Jahre 2018 und 2019 in der Sitzung des Rates am 14.12.2017...

  • Rede des Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bochum anlässlich der Verabschiedung des Haushalts 2018/2019

    Hier können Sie die Rede des Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bochum Christian Haardt anlässlich der Verabschiedung des Haushalts 2018/2019 in der Sitzung des Rates am 14.12.2017...

  • CDU bietet Koalition gemeinsamen Etat-Antrag für ein neues Hallenfreibad in Höntrop an

    „Eigentlich sind sich alle einig, dass Wattenscheid ein neues Hallenbad benötigt und der Bezirksbürgermeister hat die einstimmige Standortentscheidung der Bezirksvertretung Wattenscheid für den Südpark auch im Rat der Stadt Bochum vorgetragen. Folgerichtig wird die CDU jetzt die Bereitstellung der Mittel im Etat für den Neubau des Hallenbades, der Sanierung des Freibades und der Errichtung eines Nichtschwimmerbeckens im Südpark beantragen. Die Koalition muss jetzt ihren...

  • Hängepartie für ISEK in Hamme

    Bereits im April 2016 hatten sich auf Antrag der CDU der Rat und der Strukturausschuss mit der Aufstellung eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) für den Stadtteil Hamme befasst. Der Haupt- und Finanzausschuss hat im September 2016 die Aufstellung des ISEK für Hamme einstimmig mit der Vorgabe verabschiedet, die Erarbeitung des ISEK prioritär vorzunehmen.

    „Danach haben wir leider nichts mehr von Planungen oder auch nur von Vorüberlegungen der...

  • Ausmaß von Unterrichtsausfall in Bochum

    „Vollständiger Unterrichtsausfall und nicht fachgerechte Vertretung sind ein Problem an unseren Schulen", stellt der zweifache Vater Marcus Stawars, Mitglied der CDU-Ratsfraktion, fest.

    Bezugnehmend auf einen Bericht des Landes NRW zur Unterrichtserteilung und zum Unter-richtsausfall im Schuljahr 2015/16 hat er in der Ratssitzung eine Anfrage gestellt, um konkrete Informationen zum Unterrichtsausfall und Vertretungsunterricht an den Bochumer Schulen zu erfahren. Der vom...

Mitteilungen der Kreispartei

Der CDU Kreisverband Bochum trauert um Heribert Hennemann, der bereits am 7. August 2018 im Alter von 58 Jahren in Berlin verstorben ist.

Heribert Hennemann war seit 1976 Mitglied der

CDU Bürgerpreis
Auch im Jahr 2018 lobt die CDU Bochum erneut ihren Bürgerpreis aus. Das Bild zeigt die Preisträger des CDU Bürgerpreises von 2015

Der CDU Kreisverband Bochum vergibt auch im Jahre 2018 seinen "CDU-Bürgerpreis". Mit dieser Auszeichnung will er das besondere Engagement von Gruppen, Organisationen, Verbänden und Einzelpersonen für die Stadt Bochum und ihre Bürger/innen ehren. Der Preis ist mit 1.000,00 € dotiert und wird während eines Empfangs übergeben.

Kreisparteitag
Der 91. Kreisparteitag der CDU Bochum im Erich-Brühmann-Haus

Am vergangenen Samstag versammelten sich rund 150 Delegierte der Bochumer CDU im Erich-Brühmann-Haus in Bochum-Werne, um einen neuen Kreisvorstand zu wählen. Der bisherige Kreisvorsitzende,

Mitteilungen der Ratsfraktion

Elke Janura, Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung

Im Umweltausschuss der letzten Woche hat die CDU-Ratsfraktion die Verwaltung aufgefordert, ein Informationsblatt über das bestehende Hundeverbot auf Wochenmärkten den anstehenden Hundesteuerbescheiden beizufügen. Die Verwaltung hat zugesagt, die Hundehalter zu informieren und zu sensibilisieren.

Erike Stahl, Bürgermeisterin

Bürgermeisterin Erika Stahl feiert am Samstag, den 10.November 2018 ihren 70. Geburtstag. Der CDU Kreisverband Bochum und die Bochumer Ratsfraktion gratulieren ihr hierzu herzlich.

Karl-Heinz Christoph, Sprecher der CDU-Fraktion im Umweltausschuss

In der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Sicherheit und Ordnung am 08.11.2018 findet eine Vorberatung zum Thema „Grüne Dächer für Bochum“ statt. Nach einer Vorlage der Verwaltung soll in Gebieten mit hoher Hitzebelastung künftig eine Dachbegrünung bei Flachdächern und flachgeneigten Dächern zwingend vorgeschrieben werden. Alle neu aufzustellende und bestehende Bebauungspläne sollen diese Festsetzungen erhalten.

Abgeordneten-Info

Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom
Papst Franziskus (rechts) begrüßt den Europaabgeordneten Dennis Radtke MdEP (links) bei einer Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom persönlich.

Höhepunkt einer Reise nach Rom war für den Europaabgeordneten Dennis Radtke (CDU/EVP) eine kurze persönliche Begegnung mit Papst Franziskus. Der Abgeordnete nahm an der wöchentlichen Generalaudienz auf dem Petersplatz teil.

Dennis Radtke MdEP

RUHRGEBIET / STRASSBURG . Der Ruhrgebiets-Europaabgeordnete Dennis Radkte (39) begrüßt Einleitung eines Rechtsstaatsverfahren gegen das EU-Mitgliedsland Ungarn. Er hat dafür gestimmt. Dazu erklärt Radtke:

Kassieren für den Guten Zweck
Kassieren für den Guten Zweck

Mm Montag, 19. März 2018 besucht der örtliche Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke (CDU/EVP), von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, das EDEKA-Center Burkowski, Alleestraße 38-40, 44793 Bochum und wird  gegen 14:00 Uhr eine halbe Stunde lang den Kassendienst übernehmen, um den Ertrag der Einnahmen gleich im Anschluss an die Bochumer Kinder-, Jugend- und Familienhilfeeinrichtung St. Vinzenz e. V. (www.st-vinzenz-bochum.org) zu überreichen.

Dennis Radtke
Dennis Radtke MdEP (CDU/EVP)

Adenauer und Kohl standen nicht für eine 'konservative Revolution', die jüngst Alexander Dobrindt (CSU) über die Presse ins Gespräch brachte, erklärt der CDU-Europaabgeordnete Dennis Radtke (38). Der Begriff 'konservativ' tauche bis 1978 in den Programmtexten der CDU nirgends auf. Die CDU sei keine konservative Parteigründung gewesen.

Dennis Radtke
Dennis Radtke MdEP (CDU/EVP)

Der Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke (CDU/EVP), wird die kommenden Sommermonate 2018 dazu nutzen, um den Kontakt zwischen Bürgerinnen und Bürgern des Ruhrgebiets und ihrem Abgeordneten weiter zu intensivieren.

Weitere Beiträge

Lothar Gräfingholt, Ortsvorsitzender

Die neu eingeführten Verkehrsbeschränkungen auf der Herner Straße und die Konsequenzen für Anwohner auch den umliegenden Straßen waren zentrales Thema beim Martinsmahl der CDU Riemke.

Am Samstagnachmittag dem 27. Oktober 2018 sind die Kinder aus Riemke, Grumme, aus ganz Bochum und Herne eingeladen, ihre Drachen auf dem Tippelsberg steigen zu lassen.
Bei trockenem und hoffentlich windigem Wetter gibt es zwischen 15.00 und 17.00 Kuchen und Getränke für die kleinen Flieger.

Lothar Gräfingholt, Ortsvorsitzender

Die CDU-Riemke freut sich mit allen, die sich für das Projekt "Vom Hausacker zum Urban Green" eingesetzt haben. Das Land NRW stellt 1,6 Mio. Euro für die Sport-, Begegnungs- und Freizeitanlage in Bochum-Riemke zur Verfügung. Damit kann der Umbau der ehemaligen Sportplatzanlage Am Hausacker zu einer multifunktionalen Sport-, Bewegungs- und Freizeitfläche beginnen.

Rechener Park
Wege im Rechener Park

Im Rechener Park wurde nun mit der Instandsetzung einiger Wegeabschnitte begonnen, für die nach Mitteilung der Verwaltung eine Baufirma beauftragt wurde. Insgesamt sollen in diesem Jahr

„Wiederholt berichten uns Anwohner der Siedlung Breslauer Straße von erheblichen Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem ruhenden Verkehr: Eine schmale Zufahrtsstraße führt von der